Lade Veranstaltungen

Offene Fernen – offene Sichtweisen

Auf geht´s in die Rhön. Das Land der offenen Fernen. Eines meiner Lieblingsreiseziele. Ich bin immer wieder aufs Neue beeindruckt wenn ich durch diese einzigartige Landschaft wandere. Sie fotografieren zu können gibt mir viel Ruhe, Entspannung. Weitsicht auf Dinge, die mich beschäftigen. Stunden im Moor zu verbringen hinterlassen Spuren. Spuren der Aufmerksamkeit für kleinste Dinge, wie Fleischfressende Pflanzen. Aber auch das große Ganze, die spezielle Landschaft, deren Geruch entlässt uns „geerdeter“ ins Alltagsleben zurück kommen.

Einen Sonnenuntergang auf der Wasserkuppe zu erleben ist für mich ein tollen Ereignis. Die sagenumwobene Milseburg ist eine nicht minderschöne Kuppe. Gerade auf ihr habe ich schon viele schöne Erlebnisse gehabt, die ich nicht missen möchte.
Diese fotogrfieren zu dürfen bereitet mir viel Freude und stellt eine Herausforderung dar. Gerade wenn die Sonne hinter den letzten Kuppen untergeht und die Feuchtigkeit aufsteigt, ist das ein besonderer, emotionaler Moment und das nicht nur „fotografisch“!

Reisebericht u. Meinungen v. Reise 2019

Hier können sie sich weitere Infos von der letzten Reise 2019 ansehen

Mehr Informationen HIER auf der Website

Hier können sie sich mehr Informatioen und Bilder ansehen.

Anmeldung und Infos beim Veranstalter

Hier können sie sich weitere Infos beim Veranstalter ansehen und sich direkt anmelden.

Mehr Informationen HIER auf der Website

Hier können sie sich mehr Informatioen und Bilder ansehen.

Anmeldung und Infos beim Veranstalter

Hier können sie sich weitere Infos beim Veranstalter ansehen und sich direkt anmelden.